Go Up

Top Job-Arbeitgeber

compeople gehört 2021 in Hessen und ganz Deutschland zu den besten Arbeitgebern im Mittelstand! Die Auszeichnung des namhaften Arbeitgeber-Wettbewerbs „Top Job“ erhalten wir bereits zum sechsten Mal.

Erfahre, wie wir die Teilnahme zur aktiven Gestaltung unserer Unternehmenskultur nutzen und uns 
kontinuierlich weiterentwickeln!

Was ist der Arbeitgeber-Wettbewerb „Top Job“?

„Top Job“ ist ein Arbeitgeber-Benchmarking für mittelständische Unternehmen. Das Ziel ist, die Qualität von Arbeitgebern zu messen und über das Siegel nach außen für Mitarbeitende und Bewerber sichtbar zu machen.

Das „Top Job“-Projekt wir vom Zentrum für Arbeitgeberattraktivität, der zeag GmbH, organisiert und steht unter der Schirmherrschaft von Sigmar Gabriel. Die wissenschaftliche Leitung liegt in den Händen von Prof. Dr. Heike Bruch und ihrem Team vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen.

Das Besondere: Die umfassende, anonyme Befragung und ihre Auswertung erfolgen auf wissenschaftlicher Basis. Die Antworten der Mitarbeitenden machen hierbei zwei Drittel der Gesamtbewertung aus, die des HR-Managements das restliche Drittel. 

Von insgesamt sechs analysierten Bewertungskategorien konnten wir 2021 vor allem in den folgenden Bereichen unsere Stärken zeigen: „Kommunikation & Kultur“, „Internes Unternehmertum“ sowie „Familienfreundlichkeit“ in Verbindung mit einer ausgewogenen Work-Life-Balance.

Details zu den Ergebnissen und der Bewertung von compeople findest du in unserem "Top Job"-Arbeitgeberportrait und der offiziellen Pressemitteilung zur "Top Job"-Auszeichnung.

Die Teilnahme als Teil der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Unternehmenskultur

Die von allen gelebte compeople-Kultur ist uns sehr wichtig und zeichnet uns nicht zuletzt als innovatives IT-Unternehmen aus. Wir gestalten sie aktiv und entwickeln sie auch gemeinsam fortlaufend weiter. 

Mit der regelmäßigen Teilnahme am Arbeitgeber-Wettbewerb messen wir die Qualität unserer Kultur und holen uns neue Impulse für ihre Weiterentwicklung. Besonders wertvoll für uns: die anonyme, wissenschaftlich fundierte Befragung unserer Mitarbeitenden, Personalabteilung und der Geschäftsleitung durch das Institut für Führung und Personalmanagement an der Universität St. Gallen.

 

Fest etablierte Wettbewerbsteilnahme 

Die Teilnahme ist als systematischer Prozess in unserem Unternehmen verankert. Die Ergebnisse jeder Befragung werden von uns gemeinsam ausgewertet: Wir erkennen Schwachpunkte und Potenziale, übertragen sie in konkrete Maßnahmen und setzen sie um. Auf diese Weise entwickeln wir unsere Unternehmenskultur erfolgreich weiter und verbessern unsere Leistungen im Personalbereich.
 

Dass wir mit diesem systematischen Prozess auf einem guten und erfolgreichen Weg sind, zeigen unsere mittlerweile sechs Auszeichnungen in Folge als "Top Job"-Arbeitgeber!

 

Du willst dich direkt auf eine offene Stelle oder initiativ bei uns bewerben?

Jobs entdecken