Datenschutzerklärung

Die compeople AG (nachfolgend „compeople“ genannt) freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche persönlichen Daten compeople für welche Zwecke erhebt und verwendet. Diese Bestimmungen gelten ausschließlich für die unter der URL compeople.de angebotene Webseite inklusive ihrer Unterseiten („Webseite“). Sie gelten nicht für Webseiten Dritter, auf welche mittels Links verwiesen wird.

1. Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten von Ihnen werden auf der Webseite erhoben, wenn Sie unseren Internetauftritt aufrufen oder mit uns Kontakt aufnehmen. Alle Daten werden elektronisch gespeichert.

2. Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten, die Sie uns übermitteln, werden nur für die Zwecke verwendet, für welche Sie uns diese zugesendet haben. Dies sind unter anderem die Bearbeitung Ihrer Anfrage und die Zusendung unseres Newsletters oder die Beantwortung von Anfragen.

Alle Angaben sind freiwillig. Eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke erfolgt nur, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben.

3. Löschung und Sperrung Ihrer Daten

Ihre Daten werden gelöscht, sobald die Bearbeitung Ihres Anliegens abgeschlossen ist oder falls Sie uns hierzu ausdrücklich auffordern. Hierzu wenden Sie sich bitte an compeople unter

compeople AG
Untermainanlage 8
60329 Frankfurt am Main
Telefax: +49 (0)69/27 22 18 22
E-Mail: info(at)compeople.de

Eine Löschung wird durch uns jedoch erst vorgenommen, wenn wir die Daten nicht mehr zur Auftragsabwicklung benötigen. Sollten für die Daten gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, werden die Daten lediglich für eine weitere Verwendung gesperrt.

4. Auskunft und Korrektur

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Ferner können Sie jederzeit verlangen, dass Ihre Daten korrigiert werden. Bitte richten Sie eine solche Anfrage in Textform (das heißt per Telefax, Brief oder E-Mail) an uns.

5. Einsatz von Cookies

Wir setzen sogenannte Session Cookies – kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen – ein, welche helfen, spezielle Benutzerfunktionen zu realisieren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über diese Cookies. Das Session Cookie wird nach Besuchsende der Webseite wieder gelöscht.

Darüber hinaus verwenden wir auch dauerhafte Cookies, welche mithilfe Ihres Browsers auf die Festplatte ihres Computers übermittelt werden. Wir können diese Cookies während eines jeden Besuchs auf unserer Webseite auslesen. Bei diesen sogenannten dauerhaften Cookies verwenden wir ein Pseudonym zum Schutz ihrer Daten. Diese Art von Cookies wird automatisch spätestens 6 Monate nach Ihrem letzten Besuch auf unserer Webseite gelöscht.

Nutzer haben jederzeit die Möglichkeit, lokal auf ihrem Rechner gespeicherte Cookies zu löschen oder ihren Browser so einzustellen, dass er Cookies akzeptiert. Sämtliche Funktionen der Webseite sind auch ohne Cookies nutzbar, einige benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen sind dann allerdings nicht verfügbar.

6. Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend „Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben auf unserer Webseite die IP-Anonymisierung eingestellt. Dies bedeutet, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union und in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Webseite- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen über uns zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogene Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert: <a href=“javascript:gaOptout()“>Google Analytics. Achtung: Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/

7. Datenübertragung

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über die Webseite mitteilen, werden von Ihrem PC aus über das Internet an uns übertragen. Soweit Sie die Kontakt-, und/oder Newsletter-Funktionen nutzen, erfolgt die Datenübertragung ebenfalls nicht über ein gesichertes Protokoll.

Für Fragen oder Anmerkungen zu unseren Datenschutzhinweisen können Sie gerne Kontakt mit uns unter info(at)compeople.de aufnehmen.